Was Eltern und selbst Betroffene nach der Beratung schreiben

2023

Dezember 2023

Vor vielen Jahren haben wir Ihre Beratung in Anspruch genommen, nachdem die Kindergartenerzieherin unserer Söhne uns hierzu ermuntert hat; zu einem späteren Zeitpunkt haben wir noch einmal Ihren Rat gesucht.

Unser älterer Sohn hat im Sommer ein ausgezeichnetes  Abitur gemacht und ist nun in der weiten Welt unterwegs; ich bin neugierig, welchen Weg er einschlagen wird. Gerade auch bei unserem jüngeren Kind, einem großen Freigeist mit ganz viel Kreativität und Wissensdurst, denken wir oft an das, was wir bei Ihnen gelernt haben.
Die Gespräche mit Ihnen waren von großer Bedeutung für uns, und auch wenn wir sicherlich nicht in der Lage waren, alles umzusetzen, haben uns die von Ihnen aufgezeigten Wege Orientierung gegeben.
Ihren Newsletter habe ich aus einer daraus resultierenden inneren Verbundenheit immer weiter bezogen, und auch heute Ihre Nachricht zum Jahresende mit großem Gewinn gelesen.
Ich möchte das zum Anlass nehmen, Ihnen nochmals zu danken, und Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr zu wünschen!

Ich habe schon vor einigen Jahren einen Ihrer Gordon Kurse besucht und bin seither weiterhin begeisterte stille Leserin Ihrer immer wieder so interessanten Berichte. Diese zu lesen macht mir immer sehr viel Spaß und sie bringen auch immer wieder das Gordon Konzept anhand von praxisnahen Beispielen in Erinnerung.
Vielen Dank für die Mühe, uns immer wieder so aufschlussreiche Beobachtungen und Einordnungen zukommen zu lassen.
Nun wollte ich am Ende des Jahres einmal Dank sagen und Ihnen ein schönes Weihnachtsfest sowie ein gutes und gesundes neues Jahr 2024 wünschen.

Januar 2023

Ich möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken. Sie haben mir ein ganzes Stückchen weiter geholfen.

2022

Dezember 2022

Viel ist passiert in diesem Jahr. Wir möchten uns ganz herzlich für Ihren Beistand und Ihren guten Rat bedanken.

November 2022

Wir waren mit unserer Tochter vor etwa 6-7 Jahren mal bei Ihnen gewesen und Sie haben uns damals ganz arg weitergeholfen. Und die Problematik ist zur Zeit ein Bisschen mit der Schule und da wir Sie sehr gut in Erinnerung haben, würden wir gerne mal wieder vorbeikommen.

Mai 2022

Vielen Dank für den Newsletter zum Thema Anweisungen. Unser Sohn hat sich eigeninitiativ freiwillig gestern Abend umgezogen, nachdem keiner ihn aufgefordert hatte.

Ich möchte mich nochmal recht herzlich für die wertvollen Tipps bezüglich unserer Tochter bedanken.

2021

November 2021

Übrigens: die Strategien, die Sie uns näher gebracht haben, sind verblüffend wirksam und wir sind begeistert 🙂

Ich würde Ihnen sehr gern mehr geben, das lässt mein aktuelles Budget aber leider wirklich nicht zu. Ich danke Ihnen nochmals sehr! Ich halte Sie auf dem Laufenden was meine Zukunft angeht. Beste Grüße!!

Oktober 2021

Nochmals vielen Dank für die Beratung und die wertvollen Hinweise. Ich habe unser Gespräch für mich nochmal zusammengefasst und dabei auch die “Einkaufszettel”-Episode aufgeschrieben, die ich Ihnen hier gern zukommen lasse als abschreckendes Beispiel dafür, wie man es besser nicht machen sollte.

August 2021

Vielen Dank für die inhaltsvolle und sehr hilfreiche Beratung. Sie haben mir ein Werkzeug an die Hand gegeben, von dem ich überzeugt bin, dass es meine Beziehung zu meinen Kindern verbessern kann. Nun heißt es üben!

Ich habe Anfang dieses Jahres an einem Ihrer Online-Kurse teilgenommen (siehe unten) und einiges daraus mitgenommen. Vielen Dank noch einmal dafür.

Juli 2021

Vielen Dank für die ersten drei sehr hilfreichen Gordon-Abende in den vergangenen Wochen. Insbesondere der letzte Teil zu Konfrontierenden Ich-Botschaften / Umschalten hat bei uns viel verändert.

Ich wollte ursprünglich die Reaktion meines Sohnes abwarten. Da ist aber nichts gekommen. Trotzdem hat sich die Situation nach unserem Gespräch dramatisch zum Positiven verändert. Die „Auffrischung“ hat mir sehr gut getan. Um es kurz zu machen, kam es zu keinen weiteren körperlichen Konfrontationen und auch meine Achtung in Bezug auf die Kommunikationssperren ist wieder eingeschaltet. Nochmals vielen Dank.

Juni 2021

Mein Partner und ich haben bei Ihnen am Gordon-Familientraining teilgenommen, vor etwa zwei Jahren. Ich bin Grundschullehrerin.
Ich erlebe tagtäglich wie hilfreich die Gordon-Methode ist. Und bin davon überzeugt, dass diese Form der Kommunikation zu einem angenehmen Schulklima beitragen kann.

Mai 2021

Noch mal vielen Dank für Ihre Zeit und Beratungsleistung. Die Einschätzung zu unserer Tochter und die für uns wichtige Frage, welches Schulmodell das richtige ist, war sehr hilfreich. Die angesprochenen Lösungsvorschläge für Situationen mit Konfliktpotential nehmen wir gern auf und versuchen, sie umzusetzen. Können Sie für einen richtigen Einstieg eins der Bücher von Gordon besonders empfehlen?
Wir werden sicherlich im nächsten Jahr noch mal auf Sie zukommen, wenn es um die Anmeldung für die Schule und den Umschulungsantrag/Begründung kommt.

März 2021

Ich möchte mich nochmals für das nette Telefonat bedanken und hoffe so, dass es meinem Mann und mir möglich ist, den bestmöglichen Weg für unseren Sohn zu finden.
Denn ich finde es gibt nichts Wichtigeres, als dass er, bei dem was er tut, Spaß hat und vielleicht können Sie uns mit Ihrem Konzept und Ihrer Erfahrung helfen, dass er sich diesen bewahrt.

Februar 2021

Ja, ich mache ganz gute Erfahrungen im Gespräch mit meiner Tochter. Allerdings holpere ich schon noch ganz schön …
Aber ich bleibe dran. Sie fängt aber für mich spürbar an, mehr Eigeninitiative zu übernehmen.

Januar 2021

Liebe Frau Zydatiss, vielen herzlichen Dank nochmal für Ihre Zeit und Hilfe. Wir werden uns bestimmt wiedersehen. Herzliche Grüße

Zu den Rückmeldungen 2019 / 2020